0U1A9614.jpg

SARAH

Founder. Ur-Papeterista. Trallafitti-Queen.

Auf dem Papier steht beim Alter eine 4 vorne, im Kopf und im Tun ist es aber häufig mindestens eine 3.
Verheiratet seit 2014 und nicht auf die Idee gekommen sich nach der Planung der eigenen Hochzeit in diesem Bereich selbständig zu machen. 
Ausgebildete Werbekauffrau in einer PR- & Event-Agentur, studierte Historikerin (ja, kein Scherz), dabei lange beim Fernsehen für das ZDF unterwegs und nach dem Studium viele Jahre in Brand- & Design-Agenturen, vor allem im Bereich der Strategie & Konzeption. 
Ende 2017 mit mypaperlove die erste eigene Marke und Firma gegründet, um das möglichst komplex zu halten, direkt eine GmbH.
Seit 2018 Showroom-Komplizin von Die guten Tage, seit 2020 einer der beiden Gründungskosmonauten des beyond tales Universums und seit 2022 zusammen mit Liv CEO des mittlerweile in eine GmbH verschmolzenen Markenplaneten. 
Versucht jeden Tag das kreative und ideenreiche Trallafitti in ihrem Kopf zu bändigen, liebt alle visuellen & textbasierten Dinge.

Hasst Excel, Ablage und Buchhaltung. 
Braucht Menschen, ihre Persönlichkeiten und Geschichten um sich, wie die Luft zum Atmen. Ist ein Umarmungsmonster. Und ein Cremant-Ungeheuer. Stellt sich liebend gerne Herausforderungen, kämpft bei wichtigen Themen und für Herzensmenschen bis zum Umfallen. Lacht und tanzt für ihr Leben gerne. Und hat einen immens hohen Verbrauch an Worten - gesprochen und geschrieben. 

In diesem Sinne: Happy Danke für eure Lesegeduld.

0U1A9460.jpg

LIV

CEO. Wahl-Papeterista. Gute (Orga-) Seele. 

38 Jahre (Anm.d.R.: jung) – an manchen Tagen (nach extra langen Mood Board Sessions) fühlt sie sich deutlich älter (nach eigener Aussage).
Mangels Verleihangebot für Tischdecken aus Leinen bei der eigenen Hochzeit in 2016 folgte ein Jahr später die Selbstständigkeit mit Die guten Tage – natürlich, sonst wäre es ja langweilig, auch direkt als GmbH. Seit 2018 Showroom-Komplizin von Sarah auf St. Pauli, seit 2020 einer der beiden Gründungskosmonauten des beyond tales Universums und seit 2022 zusammen mit Sarah CEO des mittlerweile in eine GmbH verschmolzenen Markenplaneten.
Liebt schöne Dinge & ist kreativ - wenn viele inspirierende Bilder im Kopf aufploppen, verdrängen sie auch schon mal das eine oder andere ungeliebte To Do. Oder auch Schlüssel, Fahrradhelm, ausreichend trinken, …
Foodie durch und durch, daher gerne auch mal hangry (Anm.d.R.: Oh ja!!!).
Emphatische Antennen - liebe Menschen sind ihr wichtig und sie würde gern alles tun, dass es ihnen gut geht. Was übrigens auch für Kunden gilt, weshalb sie sich manchmal total unbegründet ne Platte macht.
Sorgt mit ihrer 2jährigen Tochter Lou für Branchennachwuchs, der schon auf einigen Hochzeiten getanzt hat.

Braucht zum Glück deutlich weniger Worte als Sarah, weshalb ihr jetzt auch schon durch seid mit lesen.

0U1A9416.jpg

JULIANA

Fixes Crew Member. Herzenswunsch. Pure Freu(n)d(lichkeit)e.


YAY! Seit April ist Juliana unser erstes fixes Crew Member. Also fest angestellt mit Urlaubszeiten und HVV-Monatskarte und so.
Wir sind so unglaublich happy und stolz, dass das Universum sie uns geschickt hat - eine super smarte, moderne und souveräne Persönlichkeit mit einem großen Herzen, unbändiger Leidenschaft und Begeisterungsfähigkeit sowie der Gabe kreative Ideen so fabelhaft und vor allem in unserem Style umzusetzen! Zudem hat sie keine Scheu anzupacken und ist sich auch für die weniger glamourösen Aufgaben unseres Arbeitsalltages nicht zu fein - eben durch und durch ein hands-super-Power-Görl!

Sie hat sich mit ihrer so einzigartig schönen Persönlichkeit direkt in unsere Herzen gemenschelt und ist seitdem eine totale Bereicherung für unseren Markenkosmos mit beyond tales, Die guten Tage und preppy & bold sowie natürlich für all unsere Kunden und Projekte.

We love her!

Crew Member Papeterie Design Hamburg Agentur.JPG

CREW MATES

Aka Soul Mates. Aka Partners in Crime. Aka Dream Team.

mypaperlove arbeitet von Beginn an mit einer großartigen Crew freier Grafiker:innen und seit 2021 auch mit einer fabelhaften freien Teamassistenz zusammen. Im Grafiker:innen-Becken tümmeln sich jede Menge kreative Seelen - vom Studenten über den Art- bis hin zum Creative Director - und jede bringt ein besonderes Talent mit, das wir dann entsprechend dort einsetzen, wo es gebraucht wird. Neben vielen anderen Dingen liegt darin unsere Papeterista- bzw. Designstärke - im Marketingsprech auch USP (unique selling proposition) genannt -, denn natürlich hat jeder Designer, jede Designerin ihren eigenen Stil, den man dann auch in den individuellen Designs wiederfindet. Und eben genau auf diese Individualität zahlt unser Ansatz ein, denn selbstverständlich kann ein:e Designer:in sowohl blumig-verspielte als auch minimalistisch-typographische Designkonzepte kreieren, aber wir haben gelernt, dass Leidenschaft meist die besten und vor allem authentischsten Ergebnisse erzielt. Daher setzen wir unsere Leute immer genau dort ein, wo sie das größte Herzblut und das größte Know-How einbringen können und auch werden. Versprochen. Ist unsere Prämisse. Immer. Heißt ja nicht umsonst USP.

Papeterie Hamburg Team Design.jpg